Best Practice Seminar

Managemententscheidungen für Innovationen und Projekte erwirken

Donnerstag, 21. Februar 2019 - 9:00 bis Freitag, 22. Februar 2019 - 16:30

A1 Telekom Austria AG, Lassallestraße 9, 1020 Wien

Programm downloaden

Innovations- und Projektverantwortliche sind regelmäßig von den Entscheidungen anderer abhängig. Wenn sie auch innerhalb ihrer Projekte oft frei agieren können, so werden doch Budget- oder Richtungsentscheidungen meist von übergeordnete Managern getroffen. Was aber, wenn das Budget
nicht frei gegeben wird, was wenn die erforderliche Entscheidung nicht oder zu spät getroffen wird? Notwendige Innovationen werden nicht rasch genug umgesetzt, und in den Teams sinkt die Motivation. Dieses Best Practice Seminar vermittelt Innovations- und Projektmanagern Methoden und Werkzeuge,
mit denen sie in Zukunft rasch und verlässlich die Entscheidungen vom Management erhalten, die sie für ihre Arbeit benötigen.
 
Ziele
 
  • Sie lernen die Merkmale eines PLM-Systems kennen.
  • Sie lernen den Unterschied zwischen PDM und PLM kennen.
  • Sie können in mehreren Schritten ein PLM-System als unternehmensweite Business-Plattform implementieren.
  • Sie können eine durchgängige und abteilungsübergreifende Produktentwicklung
    umsetzen.

Inhalte

  • Unternehmensvorstellung A1 Telekom Austria AG
  • Ausbildung – Welche Schwerpunkte A1 bei der Ausbildung von Innovations- und Projektverantwortlichen setzt, und welche Erfahrung A1 mit den vorgestellten Methoden und Werkzeugen macht
  • Persönlichkeitstypen – Sind nicht alle irgendwie so wie ich?
  • Perspektivwechsel – Die Sicht von Entscheidern einnehmen, um auf ihre Bedürfnisse in der Entscheidung eingehen zu können
  • Entscheider-Ergründung Professionell in Erfahrung bringen, was dem Entscheider wirklich wichtig ist
  • Z-B-V – Die Bedeutung für das Gegenüber im Mittelpunkt
  • Pyramidenprinzip Die Kernaussage in den Mittelpunkt und an den Beginn
  • Business Storytelling Mit einfachen Mitteln Geschichten erzählen, die funktionieren
  • Entscheidungsunterlage Das muss rein, in dieser Reifenfolge
  • Management Summary Alles Wichtige auf einer Seite
  • Psychologie des Überzeugens: Was Sie alles tun können, um eine Entscheidung noch wahrscheinlicher zu machen
  • Z.U.S.A.G.E. Ein paar einfache Regeln um jede Botschaft merkbar zu machen