Noriaki Kano, Professor an der Universität Tokio, entwickelte 1978 das Kano-Modell. Dieses Modell verbindet die Erfüllung von Kundenanforderungen und der Kundenzufriedenheit. Um KundInnen zu begeistern, müssen Faktoren geboten werden, die einen hohen Nutzen bringen, den KundInnen allerdings nicht erwarten.

Lesen Sie mehr...

Sabine Sieberer


Outcome-Driven Innovation (ODI)  ist eine sehr kundenorientierte Innovationsmethode zur Erarbeitung der Kundenbedürfnisse. Der Fokus liegt nicht am Produkt selbst, sondern auf dessen Funktion. KundInnen nutzen ein Produkt, um eine bestimmte Aufgabe (=Job) zu erledigen. ODI nennt dies die Job-to-be-done Denkweise. Lernen Sie die Innovationsmethode anhand des Beispiels Liebherr kennen.

Lesen Sie mehr...


ABOUT

In unserem Blog finden Sie laufend Artikel rund um die Themen Innovation und Innovationsmanagement - kategorisiert nach den Bereichen unseres Innovation Excellence Models. Weiters veröffentlichen wir hier Rückblicke und Unterlagen unserer Veranstaltungen.

Herausgeber: PFI - Plattform für Innovation

PFI -
Plattform für Innovation GmbH

Franz-Kollmann-Straße 4
A-3300 Amstetten

KOOPERATIONSPARTNER DER PFI