Seminar Hyve
Künstliche Intelligenz als Treiber im Innovationsmanagement
19. September 2019 - 20. September 2019
HYVE - the innovation company (Science Labs)
Schellingstraße 45, 80799 München
Programm

19. September: 09:00-18:00 Uhr
20. September: 08:30-16:30 Uhr

 

Inhalte
  • Einordnung von starker und schwacher KI
  • Machine Learning (supervised und unsupervised)
  • KI-basierte Innovationsmethoden inkl. Fallbeispielen
  • KI-basierte Produkte und Services
  • Human-Centered Machine Learning Ansatz
  • Einordnung in bestehende Innovationsansätze (Design Thinking, Lean Startup Methode etc.)
  • Beispiele für Prototyping mit KI

 

Ziele
  • Sie gewinnen ein grundsätzliches Verständnis für KI: Was ist Machine Learning, worin unterscheiden sich Supervised und Unsupervised Learning, welche Anwendungen von KI gibt es, welche Rolle spielen Daten in KI Projekten und wie sehen typische Phasen in datengetriebenen Projekten aus?
  • Sie erhalten einen Überblick über den Einsatz von KI im Innovationsprozess: Wie unterstützt KI die Analyse von Kundenbedürfnissen, das Technologiescouting oder die Ideenevaluierung?
  • Sie können Innovationsprozesse designen, die auf KI-basierte Produkt- und Serviceinnovationen zugeschnitten sind: Problemdefinition, Machbarkeits- und Sinnhaftigkeitsprüfung von KI Einsatz, Data Audit, Ideation und KI Blueprinting sowie Prototyping und Testing.
Ansprechperson
Angela Peham
Weiterbildungsmanagement, Mitgliederbetreuung, innovate! new
PFI - Plattform für Innovation GmbH
Anmeldung
Wir ersuchen um verbindliche Anmeldung unter:
bis Freitag, 13. September 2019
Teilnahmegebühr pro Person:
EUR 1.475,-
PFI Mitglieder:
EUR 1.105,-

Preise zzgl. USt
inkl. Dokumentation, Pausenerfrischungen
exkl. Reise-, Aufenthaltskosten, Mittag- und Abendessen

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bei Abmeldung innerhalb von 21 Tagen vor Veranstaltungsbeginn oder Nichtteilnahme wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Ein/e ErsatzteilnehmerIn kann jederzeit vor Veranstaltungsbeginn genannt werden.

PFI -
Plattform für Innovation GmbH

Franz-Kollmann-Straße 4
A-3300 Amstetten

KOOPERATIONSPARTNER DER PFI